Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wolfsburg gewinnt 5:1 gegen albanischen Erstligisten

Fußball Wolfsburg gewinnt 5:1 gegen albanischen Erstligisten

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat in einem kurzfristig angesetzten Trainingsspiel einen Sieg eingefahren. Gegen den albanischen Erstligisten FC Flamurtari Vlore gewann das Team von Trainer Dieter Hecking im österreichischen Pinkafeld 5:1 (2:1).

Voriger Artikel
Schweigeminute, Sondertrikots, Luftballons: OGC Nizza gedenkt der Terroropfer
Nächster Artikel
Griechische Top-Klubs drohen mit Liga-Boykott

Wolfsburg gewinnt 5:1 gegen albanischen Erstligisten

Quelle: SID/SID-IMAGES

Pinkafeld. Die Treffer für die Wölfe erzielten Daniel Didavi (12., 72.) sowie Bruno Henrique (17.), Borja Mayoral (50.) und Ismail Azzaoui (83.).

Hecking setzte in der ersten Halbzeit wieder auf Nationalspieler Julian Draxler, der vergangene Woche wegen seines öffentlich geäußerten Wechselwunschs für Aufsehen gesorgt hatte und zum Testspiel nach Malmö nicht mitgereist war. Bereits beim Test am Dienstag gegen den französischen Erstligisten AS St. Etienne hatte Draxler wieder für den VfL gespielt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr