Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Wolfsburg gewinnt Test in Cottbus

Fußball Wolfsburg gewinnt Test in Cottbus

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich im ersten Test der Rückrunden-Vorbereitung in ordentlicher Form präsentiert. Der Vizemeister setzte sich beim Drittligisten Energie Cottbus am Freitagabend mit 2:0 (0:0) durch.

Voriger Artikel
Hiddink bekräftigt: Zum Saisonende ist Schluss bei Chelsea
Nächster Artikel
Augsburg verpflichtet Schweizer Youngster Ajeti

Wolfsburg gewinnt Test in Cottbus

Quelle: O.Behrendt / PIXATHLON/SID-IMAGES

Cottbus. Die Treffer für die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking erzielten Nationalspieler Julian Draxler (68.) und der Däne Nicklas Bendtner (73.).

Trotz einiger Möglichkeiten kamen die Wölfe zur Pause nicht über ein 0:0 hinaus, nach einigen Wechseln nutzte der Bundesligist seine Chancen aber doch noch. Max Kruse kam nicht zum Einsatz, der Offensivspieler hatte bereits am Donnerstag aufgrund einer Reizung der Patellasehne nicht am Training teilgenommen. Am Samstag reist die Mannschaft ins einwöchige Trainingslager nach Lagos (Portugal).

Wolfsburg liegt nach einem schwachen Abschluss der Hinrunde nur auf dem siebten Platz. Zum Auftakt der Rückrunde muss das Team am 24. Januar bei Eintracht Frankfurt antreten.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr