Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wolfsburg gewinnt mit Mühe in Chemnitzer Schneegestöber

Fußball Wolfsburg gewinnt mit Mühe in Chemnitzer Schneegestöber

Fußball-Pokalsieger VfL Wolfsburg hat das letzte Testspiel vor Beginn der Bundesliga-Rückrunde mit Mühe gewonnen. Die Niedersachsen setzten sich beim Drittligisten Chemnitzer FC mit 3:2 (2:1) durch und gehen mit einem Erfolgserlebnis in das Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt am kommenden Sonntag (15.30 Uhr/Sky).

Voriger Artikel
Klopp verliert gegen van Gaal: Rooney lässt ManUnited in Liverpool jubeln
Nächster Artikel
Khedira trifft erneut bei Juve-Sieg, Rüdiger und Klose nur remis

Wolfsburg gewinnt mit Mühe in Chemnitzer Schneegestöber

Quelle: pixxmixx / pixathlon/SID-IMAGES

Chemnitz. Bei dichtem Schneegestöber trafen die Wolfsburger Weltmeister Julian Draxler (35.) und André Schürrle (38.) sowie Daniel Caligiuri (51.). Zuvor hatte der Chemnitzer Winterzugang Daniel Frahn (12.) seinen Verein in Führung gebracht. Stefano Cincotta (62.) gelang für die Sachsen nur noch der Anschlusstreffer.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr