Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wolfsburg in Ingolstadt wohl ohne Vieirinha

Fußball Wolfsburg in Ingolstadt wohl ohne Vieirinha

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg wird am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim FC Ingolstadt aller Voraussicht nach auf den Portugiesen Vieirinha verzichten. Der 29-Jährige hat sich bei der zurückliegenden Nationalmannschaftsreise eine Oberschenkelzerrung zugezogen.

Voriger Artikel
Darmstadt mit breiter Brust nach Leverkusen
Nächster Artikel
Hongkong-Pfiffe gegen China-Hymne im FIFA-Visier

Wolfsburg in Ingolstadt wohl ohne Vieirinha

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Wolfsburg. "Ich will kein Risiko eingehen vor den englischen Wochen", sagte VfL-Trainer Dieter Hecking am Donnerstag.

Vor seinem Comeback nach einer langwierigen Rückenverletzung steht hingegen Torwart Diego Benaglio. "Er macht einen guten Eindruck", sagte Hecking über Benaglios Trainingsleistungen. Ihr VfL-Debüt dürften zudem die Last-Minute-Einkäufe Julian Draxler und Dante geben.

Vor dem bislang überzeugenden Aufsteiger hat Hecking "größten Respekt" und hält das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl für "läuferisch und kämpferisch" stark. "Sie leben noch von der Aufstiegseuphorie", sagte der 50-Jährige und ergänzte: "Aber ich fürchte kein Spiel, auch wenn es in unserem Kader ein paar Veränderungen gab. Unsere Aufgabe ist es zu gewinnen."

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr