Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Wolfsburg ohne Rodriguez und Luiz Gustavo gegen den HSV

Fußball Wolfsburg ohne Rodriguez und Luiz Gustavo gegen den HSV

Champions-League-Achtelfinalist VfL Wolfsburg muss im letzten Heimspiel der Hinrunde am Samstag gegen den Hamburger SV (15.30 Uhr/Sky) auf Linksverteidiger Ricardo Rodriguez (Oberschenkelprobleme) und Mittelfeldspieler Luiz Gustavo (Knie) verzichten.

Voriger Artikel
Mönchengladbach bangt um Johnson-Einsatz
Nächster Artikel
Magath unterschreibt in Japan Einjahresvertrag bei Sagan Tosu

Wolfsburg ohne Rodriguez und Luiz Gustavo gegen den HSV

Quelle: firo Sportphoto/Fabian Simons / FIRO/SID-IMAGES

Wolfsburg. "Ein Einsatz am Samstag kommt zu früh. Doch wir hoffen, dass sie im letzten Spiel vor der Winterpause gegen Stuttgart dabei sind", sagte Trainer Dieter Hecking.

Die "Wölfe" wollen mit einem Sieg im letzten Heimspiel des Jahres den Sprung auf einen Champions-League-Platz schaffen. "Ich bin froh, dass wir gegen den HSV spielen. Das Stadion ist ausverkauft, die Hamburger werden die Sache aggressiv angehen. Wir müssen dagegenhalten", forderte Hecking.

Manager Klaus Allofs sprach drei Tage nach dem erstmaligen Einzug in die K.o.-Runde der Königsklasse vom "sportlich besten Jahr der Klubgeschichte", wollte aber noch keine Bilanz ziehen. "Dafür ist es noch etwas zu früh. Wir müssen uns noch zweimal richtig konzentrieren", sagte der Manager des deutschen Vizemeisters und Pokalsiegers.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr