Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Wolfsburg verpflichtet peruanischen Innenverteidiger Ascues

Fußball Wolfsburg verpflichtet peruanischen Innenverteidiger Ascues

Pokalsieger VfL Wolfsburg hat den peruanischen Innenverteidiger Carlos Ascues bis zum 30. Juni 2018 verpflichtet. Das gab der Fußball-Bundesligist am Donnerstag bekannt.

Voriger Artikel
1860 München: Bay neuer Verwaltungsrats-Vorsitzender
Nächster Artikel
FC Bayern: Müller verschießt Elfmeter - 4:5 gegen Guangzhou

Wolfsburg verpflichtet peruanischen Innenverteidiger Ascues

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Wolfsburg. Der 23-Jährige wechselt vom peruanischen Erstligisten FBC Melgar Arequipa zu den Niedersachsen, über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

"Mit Carlos Ascues haben wir einen vielseitig einsetzbaren Spieler verpflichtet, der bislang vor allem in der Defensive zum Einsatz kam, aber auch schon offensiv Akzente setzen konnte", sagte Manager Klaus Allofs: "Er ist ein junger Spieler, der noch nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen ist und bei uns die nächsten Schritte machen kann."

Bereits am Donnerstagnachmittag sollte Ascues die erste Einheit im Trainingslager in Donaueschingen absolvieren. "Ich bin sehr glücklich und dankbar, dass ich künftig in Deutschland spielen und mich in einer der stärksten Ligen der Welt beweisen kann", sagte Ascues: "Die Umstellung vom peruanischen auf den deutschen Fußball wird nicht leicht, aber ich werde alles dafür tun, dass ich mich schnell einlebe und in das Team integriere."

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr