Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wolfsburger Bundesliga-Start noch ohne Gomez

Fußball Wolfsburger Bundesliga-Start noch ohne Gomez

Ohne Neuzugang Mario Gomez wird der VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim FC Augsburg in die neue Bundesliga-Saison starten. Der Nationalspieler hat nach dem während der Europameisterschafts-Endrunde in Frankreich erlittenen Muskelfaserriss im Oberschenkel seinen Trainingsrückstand noch nicht wieder vollständig aufgeholt.

Voriger Artikel
210 Länder übertragen Bundesliga-Saisonauftakt
Nächster Artikel
Nach Krawallen in Magdeburg: Erste Tatverdächtige ermittelt

Wolfsburger Bundesliga-Start noch ohne Gomez

Quelle: PIXATHLON/SID

Wolfsburg. "Ihn jetzt schon in die Spielbelastung zu bringen, wäre nicht der richtige Moment", sagte VfL-Trainer Dieter Hecking am Donnerstag. Bei den Niedersachsen rechnet man nun damit, dass der 31-Jährige sein erstes Pflichtspiel für die Norddeutschen beim Bundesliga-Heimauftakt am 10. September (15.30 Uhr/Sky) gegen den 1. FC Köln absolvieren wird.

 

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Das Spiel von Waspo 98 gegen Dubrovnik wird im Fernsehen übertragen

Waspo 98 verliert das Champions-League-Spiel gegen Dubrovnik im Stadionbad mit 10:17.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr