Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
ZDF: 27,32 Millionen sahen deutsche Nullummer

Fußball ZDF: 27,32 Millionen sahen deutsche Nullummer

Das zweite EM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft hat dem ZDF eine Traumquote beschert. 27,32 Millionen Zuschauer sahen am Donnerstag das 0:0 gegen Polen, der Marktanteil lag bei 73,3 Prozent.

Voriger Artikel
Gomez-Klub Besiktas buhlt um Balotelli
Nächster Artikel
SGS Essen holt U20-Weltmeisterin Wilde aus Bremen

ZDF: 27,32 Millionen sahen deutsche Nullummer

Quelle: SID-IMAGES

Saint-Denis. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen betrug der Anteil sogar 79,1 Prozent. Zum Vergleich: Den Auftakt gegen die Ukraine (2:0) hatten in der ARD 26,57 Millionen gesehen (MA: 68,5 Prozent).

Auch bei den Live-Übertragungen der beiden anderen Spiele erreichte das ZDF am Donnerstag starke Reichweiten. Die Begegnung zwischen Nordirland und der Ukraine (2:0) verfolgten 8,08 Millionen (MA: 35,2 Prozent), den "Battle of Britain" am Nachmittag zwischen England und Wales (2:1) sahen 5,89 Millionen (MA: 44,7 Prozent).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr