Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Zagrebs Ademi positiv getestet

Fußball Zagrebs Ademi positiv getestet

Fußballer Arijan Ademi von Champions-League-Teilnehmer Dinamo Zagreb ist positiv getestet worden. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) leitete bereits ein Disziplinarverfahren gegen den 24 Jahre alten Mittelfeldspieler ein, nachdem er nach dem Spiel gegen den FC Arsenal (2:1) am ersten Spieltag der Königsklasse eine positive Dopingprobe abgab.

Voriger Artikel
Frankfurt startet mit Sieg in die Mission Titelverteidigung der Champions League - München spielt remis
Nächster Artikel
Ferguson sieht in England keine Hindernisse für Klopp

Zagrebs Ademi positiv getestet

Quelle: GUENTER SCHIFFMANN / STR / SID-IMAGES/AFP

Zagreb. Dies teilte der Gruppengegner von Bayern München am Mittwoch auf seiner Homepage mit.

"Unsere Spieler werden ständig kontrolliert und dies ist das erste Mal, dass wir mit so einer Situation konfrontiert sind", heißt es auf der Homepage: "Wir sind überrascht, weil Ademi dieses Jahr sechsmal kontrolliert wurde und die Resultate jedes Mal negativ waren." Ademi hatte sowohl gegen die Londoner als auch danach beim 0:5 in München 90 Minuten durchgespielt.

 

 

 

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr