Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zambrano bleibt Eintracht Frankfurt treu

Fußball Zambrano bleibt Eintracht Frankfurt treu

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt kann weiter mit Innenverteidiger Carlos Zambrano planen. Nach den Wechsel-Gerüchten in den vergangenen Wochen schwor der 26-jährige Peruaner den Hessen knapp zwei Wochen vor dem Bundesliga-Start die Treue.

Voriger Artikel
Khedira fehlt Juve im Supercup
Nächster Artikel
Völler kann frühes Karriereende von Jansen nicht verstehen

Zambrano bleibt Eintracht Frankfurt treu

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Frankfurt/Main. "Nach vielen Spekulationen habe ich mich entschieden, hierzubleiben. Geld ist nicht alles im Leben", teilte Zambrano via Instagram mit: "Die Liebe zu meinem Klub war stärker."

Der Nationalspieler, der angeblich eine Ausstiegsklausel in Höhe von 1,5 Millionen Euro in seinem bis 2016 laufenden Vertrag hat, soll vor allen Dingen von türkischen Vereinen umworben worden sein. Zambrano war 2012 vom FC St. Pauli an den Main gewechselt und gilt als beinharter Abwehrspieler.

Am ersten Spieltag der neuen Bundesliga-Saison muss die Eintracht am 16. August bei Pokalsieger VfL Wolfsburg antreten.

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr