Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Zambrotta wird Spielertrainer in Chiasso

Fußball Zambrotta wird Spielertrainer in Chiasso

Italiens Weltmeister von 2006, Gianluca Zambrotta, wird bis Saisonende Spielertrainer beim Schweizer Fußball-Zweitligisten FC Chiasso. Der 36-Jährige tritt beim Tabellenletzten die Nachfolge von Ryszard Komornicki (54) an, der nach nur drei Monaten freigestellt wurde.

Voriger Artikel
Van der Vaart: Kein Comeback gegen Wolfsburg
Nächster Artikel
Darida fehlt Freiburg in Liberec

Zambrotta wird Spielertrainer in Chiasso

Quelle: CHRISTOF STACHE / AFP

Chiasso. Zambrotta, der nach einem Jahr ohne Verein im Sommer diesen Jahres nach Chiasso gekommen war, hat in dieser Saison wegen Verletzungen und Sperren erst vier Spiele absolviert.

© 2013 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr