Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Zieler selbstbewusst nach England: Repertoire habe ich

Fußball Zieler selbstbewusst nach England: Repertoire habe ich

Fußball-Nationaltorhüter Ron-Robert Zieler blickt der Herausforderung in der englischen Premier League selbstbewusst entgegen. "Es ist der größte Unterschied zur Bundesliga, dass in England körperbetonter gespielt wird.

Voriger Artikel
1. FC Nürnberg verpflichtet Kempe
Nächster Artikel
Braunschweig verpflichtet Abdullahi aus Norwegen

Zieler selbstbewusst nach England: Repertoire habe ich

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Leicester. Das Repertoire dazu habe ich - es wird trotzdem eine Umstellung sein", sagte Zieler im Interview bei Sky Sport News HD.

Nach dem Abstieg mit Hannover 96 unterschrieb der 27-Jährige beim englischen Meister Leicester City einen Vierjahresvertrag bis 2020. Für die EM in Frankreich wurde er von Bundestrainer Joachim Löw nicht berücksichtigt.

Seinem alten Klub Hannover traut Zieler den direkten Wiederaufstieg zu: "Der Verein hat alle Mittel, um diesen Wiederaufstieg sofort zu realisieren. Aber es müssen jetzt die richtigen Entscheidungen getroffen werden. Ja, man muss hart dafür arbeiten, wieder aufzusteigen. Aber die Mittel und die Möglichkeiten hat Hannover 96 definitiv".

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr