Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Zubizarreta neuer Sportdirektor in Marseille

Fußball Zubizarreta neuer Sportdirektor in Marseille

Der ehemalige spanische Nationaltorhüter Andoni Zubizarreta wird neuer Sportdirektor beim neunmaligen französischen Meister Olympique Marseille. Das gab der Klub am Donnerstag bekannt.

Voriger Artikel
Ceferin: Keine konkreten Pläne für Champions-League-Finale außerhalb Europas
Nächster Artikel
Verhandlung um Dresdner Bullenkopf-Affäre am 7. November

Zubizarreta neuer Sportdirektor in Marseille

Quelle: MarcaMedia / PIXATHLON/SID

Marseille. "Er ist die ideale Person für diese Position. Er ist eine starke Führungspersönlichkeit", sagte OM-Präsident Jacques-Henri Eyraud. Zubizarreta, 126-maliger Nationalspieler Spaniens, hatte zuletzt von 2010 bis 2015 als Sportdirektor des FC Barcelona gearbeitet.

Die Neuausrichtung des traditionsreichen Klubs unter dem neuen Eigentümer Frank McCourt schreitet damit weiter voran. Der US-Unternehmer hatte den südfranzösischen Klub erst vor eineinhalb Wochen übernommen, seitdem allerdings bereits in Rudi Garcia einen neuen Trainer installiert und Transfer-Investitionen in Höhe von 200 Millionen Euro in den nächsten vier Jahren angekündigt.

McCourt, früherer Besitzer des Baseball-Klubs Los Angeles Dodgers, hatte die Anteile der bisherigen Mehrheitsaktionärin Margarita Louis-Dreyfus übernommen. Diese hatte in den vergangenen Jahren den Abstieg des einstigen Spitzenklubs nicht verhindern können. In der vergangenen Spielzeit hatte Marseille nur den 13. Tabellenplatz belegt - 48 Punkte hinter Meister Paris St. Germain.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr