Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zubizarreta neuer Sportdirektor in Marseille

Fußball Zubizarreta neuer Sportdirektor in Marseille

Der ehemalige spanische Nationaltorhüter Andoni Zubizarreta wird neuer Sportdirektor beim neunmaligen französischen Meister Olympique Marseille. Das gab der Klub am Donnerstag bekannt.

Voriger Artikel
Ceferin: Keine konkreten Pläne für Champions-League-Finale außerhalb Europas
Nächster Artikel
Verhandlung um Dresdner Bullenkopf-Affäre am 7. November

Zubizarreta neuer Sportdirektor in Marseille

Quelle: MarcaMedia / PIXATHLON/SID

Marseille. "Er ist die ideale Person für diese Position. Er ist eine starke Führungspersönlichkeit", sagte OM-Präsident Jacques-Henri Eyraud. Zubizarreta, 126-maliger Nationalspieler Spaniens, hatte zuletzt von 2010 bis 2015 als Sportdirektor des FC Barcelona gearbeitet.

Die Neuausrichtung des traditionsreichen Klubs unter dem neuen Eigentümer Frank McCourt schreitet damit weiter voran. Der US-Unternehmer hatte den südfranzösischen Klub erst vor eineinhalb Wochen übernommen, seitdem allerdings bereits in Rudi Garcia einen neuen Trainer installiert und Transfer-Investitionen in Höhe von 200 Millionen Euro in den nächsten vier Jahren angekündigt.

McCourt, früherer Besitzer des Baseball-Klubs Los Angeles Dodgers, hatte die Anteile der bisherigen Mehrheitsaktionärin Margarita Louis-Dreyfus übernommen. Diese hatte in den vergangenen Jahren den Abstieg des einstigen Spitzenklubs nicht verhindern können. In der vergangenen Spielzeit hatte Marseille nur den 13. Tabellenplatz belegt - 48 Punkte hinter Meister Paris St. Germain.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr