Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Zwangsabstieg verhindert: Twente gerettet

Fußball Zwangsabstieg verhindert: Twente gerettet

Der Zwangsabstieg von Twente Enschede ist abgewendet, der zweimalige niederländische Fußball-Meister gerettet. Die Berufungskommission des niederländischen Fußball-Verbandes KNVB überstimmte eine frühere Entscheidung der Lizenzkommission, wonach der Traditionsverein aus der Ehrendivision verbannt werden müsse.

Voriger Artikel
Impect: Deutschland deutlich überlegen gegen Polen
Nächster Artikel
Wilmots: "Im richtigen Moment aggressiv sein"

Zwangsabstieg verhindert: Twente gerettet

Quelle: VINCENT JANNINK / SID-IMAGES

Utrecht. Twente muss nun lediglich eine Geldstrafe in Höhe von 181.000 Euro bezahlen. Der Zwangsabstieg hätte das sichere Aus für den Klub bedeutet, der mit 32 Millionen Euro verschuldet ist und mehrere unseriöse Spielertransfers getätigt hat.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr