Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zwangsabstieg verhindert: Twente gerettet

Fußball Zwangsabstieg verhindert: Twente gerettet

Der Zwangsabstieg von Twente Enschede ist abgewendet, der zweimalige niederländische Fußball-Meister gerettet. Die Berufungskommission des niederländischen Fußball-Verbandes KNVB überstimmte eine frühere Entscheidung der Lizenzkommission, wonach der Traditionsverein aus der Ehrendivision verbannt werden müsse.

Voriger Artikel
Impect: Deutschland deutlich überlegen gegen Polen
Nächster Artikel
Wilmots: "Im richtigen Moment aggressiv sein"

Zwangsabstieg verhindert: Twente gerettet

Quelle: VINCENT JANNINK / SID-IMAGES

Utrecht. Twente muss nun lediglich eine Geldstrafe in Höhe von 181.000 Euro bezahlen. Der Zwangsabstieg hätte das sichere Aus für den Klub bedeutet, der mit 32 Millionen Euro verschuldet ist und mehrere unseriöse Spielertransfers getätigt hat.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr