Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Spiele, ein Tor: Adriano beendet US-Abenteuer vorzeitig

Fußball Zwei Spiele, ein Tor: Adriano beendet US-Abenteuer vorzeitig

Nach drei Monaten, zwei Spielen und einem Tor hat Brasiliens einstiger Fußballstar Adriano bereits wieder einen Schlussstrich unter sein Abenteuer in den USA gezogen.

Voriger Artikel
Bayern-Torjäger Lewandowski: Gespräche mit Real Madrid
Nächster Artikel
Länderspiel gegen die Slowakei: Sieben DFB-Stars bleiben in Ascona

Zwei Spiele, ein Tor: Adriano beendet US-Abenteuer vorzeitig

Quelle: Heuler ANDREY / SID-IMAGES

Miami. Trotz eines Vertrages bis März 2017 wird der 34-Jährige kein Pflichtspiel mehr für Miami United bestreiten. Der Viertligist besteht aber darauf, dass der Ex-Nationalspieler zumindest bei Freundschaftsspielen als "Zugpferd" weiter mitwirkt.

Adriano bleibt zudem Anteilshaber an dem Klub aus der NPSL-Liga. Schon nach seiner Premiere am 1. Mai gegen den Lokalrivalen Miami Fusion (0:5) war der Stürmer, der nach gut zwei Jahren Spielpause sein Comeback gab, in die Heimat geflüchtet, trat anschließend aber noch einmal beim 3:1 gegen Las Vegas City mit Gastspieler Ronaldinho an und markierte dabei per Strafstoß seinen einzigen Treffer.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr