Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Zwei Spiele, vier Tore: Balotelli schießt Nizza auf Platz eins

Fußball Zwei Spiele, vier Tore: Balotelli schießt Nizza auf Platz eins

Stürmerstar Mario Balotelli hat seinen neuen Klub OGC Nizza mit seinem zweiten Doppelpack im zweiten Liga-Einsatz an die Tabellenspitze der Ligue 1 geschossen. Im Spitzenspiel gegen den AS Monaco gewann der Europa-League-Gegner von Schalke 04 am Mittwochabend 4:0 (2:0) und liegt mit nun 14 Punkten vor Meister Paris St.

Voriger Artikel
Hannover stoppt Talfahrt - erster Sieg für Kaiserslautern
Nächster Artikel
3. Liga: Lotte bleibt Tabellenführer, Paderborn siegt erneut - Köln verliert

Zwei Spiele, vier Tore: Balotelli schießt Nizza auf Platz eins

Quelle: VALERY HACHE / SID-IMAGES/AFP

Nizza. Germain auf Platz eins. Monaco (beide 13) ist Dritter.

Sechs Tage nach der 0:1-Heimniederlage gegen die Schalker schoss Paul Baysse (13.) "Le Gym" in Führung, der italienische Ex-Nationalspieler Balotelli (30./69.) sorgte frühzeitig für die Vorentscheidung. Nach einem Foul von Monacos Tiemoue Bakayoko, der dafür Rot sah, verschoss Alassane Plea einen Elfmeter (84.), erzielte dann aber doch noch den vierten Treffer des Gastgebers (86.).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 394 16 2. Marx Beate 1979 Det’s Race Team 233 12 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen, Dets RaceTeam 178 12 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 106 7 5. Klippel-Westphal Kerstin [...]

mehr