Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zwei Spiele, vier Tore: Balotelli schießt Nizza auf Platz eins

Fußball Zwei Spiele, vier Tore: Balotelli schießt Nizza auf Platz eins

Stürmerstar Mario Balotelli hat seinen neuen Klub OGC Nizza mit seinem zweiten Doppelpack im zweiten Liga-Einsatz an die Tabellenspitze der Ligue 1 geschossen. Im Spitzenspiel gegen den AS Monaco gewann der Europa-League-Gegner von Schalke 04 am Mittwochabend 4:0 (2:0) und liegt mit nun 14 Punkten vor Meister Paris St.

Voriger Artikel
Hannover stoppt Talfahrt - erster Sieg für Kaiserslautern
Nächster Artikel
3. Liga: Lotte bleibt Tabellenführer, Paderborn siegt erneut - Köln verliert

Zwei Spiele, vier Tore: Balotelli schießt Nizza auf Platz eins

Quelle: VALERY HACHE / SID-IMAGES/AFP

Nizza. Germain auf Platz eins. Monaco (beide 13) ist Dritter.

Sechs Tage nach der 0:1-Heimniederlage gegen die Schalker schoss Paul Baysse (13.) "Le Gym" in Führung, der italienische Ex-Nationalspieler Balotelli (30./69.) sorgte frühzeitig für die Vorentscheidung. Nach einem Foul von Monacos Tiemoue Bakayoko, der dafür Rot sah, verschoss Alassane Plea einen Elfmeter (84.), erzielte dann aber doch noch den vierten Treffer des Gastgebers (86.).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr