Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zweiter EM-Einsatz in Nizza: Brych pfeift Schweden gegen Belgien

Fußball Zweiter EM-Einsatz in Nizza: Brych pfeift Schweden gegen Belgien

Zweiter EM-Einsatz für Felix Brych: Der Münchner FIFA-Schiedsrichter wird in Nizza am Mittwoch (21.00 Uhr/ZDF) das letzte Vorrundenspiel der Gruppe E zwischen Schweden und Belgien leiten.

Voriger Artikel
Borges Tite-Nachfolger bei Corinthians Sao Paulo
Nächster Artikel
Fehlverhalten der Fans: 14.000 Euro Geldstrafe für Köln

Zweiter EM-Einsatz in Nizza: Brych pfeift Schweden gegen Belgien

Quelle: SID-IMAGES

Paris. Dies gab die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Montag bekannt.

Auch für die restlichen drei Begegnungen der Gruppenphase am Mittwoch legte die UEFA die Unparteiischen fest. Der Pole Szymon Marciniak leitet die Partie zwischen Island und Österreich (18.00 Uhr/Sat.1) in Saint Denis, die Partie zwischen Ungarn und Portugal (18.00 Uhr/ZDF) in Lyon pfeift Martin Atkinson aus England. Spielleiter des Spiels zwischen Italien und Irland (21.00 Uhr/Sat.1) in Lille ist der Rumäne Ovidio Hategan.

 

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr