Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zweitliga-Spitzenreiter Braunschweig plant keine Wintertransfers

Fußball Zweitliga-Spitzenreiter Braunschweig plant keine Wintertransfers

Zweitliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig plant für die Winterpause keine Transferaktivitäten. "Wir sehen dazu keine Notwendigkeit. Die Mannschaft hat bisher eine überragende Hinrunde gespielt.

Voriger Artikel
Mainz-Coach Schmidt nach Europacup-Aus: "Wir werden davon zehren"
Nächster Artikel
Guardiola: Hoeneß ist "Seele des FC Bayern"

Zweitliga-Spitzenreiter Braunschweig plant keine Wintertransfers

Quelle: PIXATHLON/SID

Braunschweig. Diesen Jungs gehört auch in der Rückrunde unser Vertrauen", sagte Sportdirektor Marc Arnold.

Die Niedersachsen führen seit dem dritten Spieltag die Tabelle an. Am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) empfangen die vor eigenem Publikum noch ungeschlagenen Norddeutschen 1860 München.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr