Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Zweitliga-Trainerwechsel Nummer zehn: FSV Frankfurt trennt sich von Oral

Fußball Zweitliga-Trainerwechsel Nummer zehn: FSV Frankfurt trennt sich von Oral

Die Trennung von Tomas Oral beim FSV Frankfurt bedeutete am Sonntag den zehnten Trainerwechsel in der laufenden Saison in der 2. Fußball-Bundesliga.1. Norbert Düwel (Union Berlin).

Voriger Artikel
Matchwinner des Tages: Moritz Hartmann (FC Ingolstadt)
Nächster Artikel
Joker des Tages: Nadiem Amiri/Mark Uth (1899 Hoffenheim)

Zweitliga-Trainerwechsel Nummer neun: FSV Frankfurt trennt sich von Oral

Quelle: Juergen Schwarz / PIXATHLON/SID-IMAGES

Frankfurt/Main. ball-Bundesliga im Überblick:

1. Norbert Düwel (Union Berlin). - 31. August 2015. - Nachfolger: Sascha Lewandowski

2. Kosta Runjaic (1. FC Kaiserslautern). - 23. September 2015. - Nachfolger: Konrad Fünfstück

3. Thorsten Fröhlich (1860 München). - 6. Oktober 2015. - Nachfolger: Benno Möhlmann

4. Markus Gellhaus (SC Paderborn). - 6. Oktober 2015. - Nachfolger: Stefan Effenberg

5. Gino Lettieri (MSV Duisburg). - 2. November 2015. - Nachfolger: Ilja Grujew

6. Frank Kramer (Fortuna Düsseldorf). - 23. November 2015. - Interims-Nachfolger: Peter Hermann, Nachfolger: Marco Kurz

7. Stefan Effenberg (SC Paderborn). - 2. März 2016. - Nachfolger: Rene Müller

8. Sascha Lewandowski (Union Berlin). - 4. März 2016. - Nachfolger: André Hofschneider

9. Marco Kurz (Fortuna Düsseldorf). - 13. März 2016. - Nachfolger: Friedhelm Funkel

10. Tomas Oral (FSV Frankfurt). - 10. April 2016. - Nachfolger: noch offen

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken kassieren Niederlage gegen Melsungen

MT Melsungen bleibt der Angstgegner der TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga. Die „Recken“ unterlagen am Sonnabendabend in der Swiss-Life-Hall mit 30:31 (18:15) gegen die Hessen trotz einer überragenden Leistung von Kai Häfner, der elf Tore warf. 

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr