Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zweitligist FSV Frankfurt entlässt Trainer Oral

Fußball Zweitligist FSV Frankfurt entlässt Trainer Oral

Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat die Reißleine gezogen und nach sieben Spielen ohne Sieg seinen Trainer Tomas Oral entlassen. Wie die Bornheimer einen Tag nach der bitteren 1:4-Niederlage beim VfL Bochum mitteilten, sei man "nach der zuletzt eingetretenen Entwicklung und eingehender Analyse übereingekommen, für die verbleibenden fünf Saisonspiele eine Veränderung herbeizuführen.

Voriger Artikel
Spieler des Tages: Aytac Sulu (Darmstadt 98)
Nächster Artikel
Fritz: "Die Abstiegsgefahr ist real"

Zweitligist FSV Frankfurt entlässt Trainer Oral

Quelle: Juergen Schwarz / PIXATHLON/SID-IMAGES

Frankfurt/Main. "

Die Hessen kündigten für den Montag (10.00 Uhr) eine Pressekonferenz an, auf der "ausführlich über den Trainerwechsel" informiert werden soll. Als Nachfolger für Oral (42), der zur kommenden Spielzeit beim Ligarivalen Karlsruher SC anheuern wird, ist nach Bild-Informationen der frühere Bundesliga-Coach Falko Götz im Gespräch.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr