Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
kicker: Blaszczykowski wechselt nach Wolfsburg

Fußball kicker: Blaszczykowski wechselt nach Wolfsburg

Der polnische Fußball-Nationalspieler Jakub Blaszczykowski wechselt nach Informationen des Fachmagazins kicker von Vizemeister Borussia Dortmund zum Bundesliga-Konkurrenten VfL Wolfsburg.

Voriger Artikel
Frauenfußball: Wensing erleidet Wadenbeinbruch
Nächster Artikel
U19-EM: Französinnen triumphieren bei Geduldsprobe

kicker: Blaszczykowski wechselt nach Wolfsburg

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Dortmund. Die Ablösesumme für BVB-Publikumsliebling Kuba, der in der vergangenen Saison an den AC Florenz ausgeliehen worden war, soll bei fünf Millionen Euro liegen.

Bei der EM in Frankreich lieferte Blaszczykowski, der bei den Schwarz-Gelben noch einen Vertrag bis 2018 besitz, eine starke Leistung ab. Bei Trainer Thomas Tuchel spielte der Pole in den Planungen allerdings schon länger keine Rolle mehr.

Nach zahlreichen Verletzungen brachte es der Mittelfeldspieler in der abgelaufenen Spielzeit der Serie A lediglich auf 15 Spiele (zwei Tore, zwei Vorlagen). Daraufhin hatte Florenz die Kaufoption verstreichen lassen. Für den BVB bestritt Kuba 197 Bundesligaspiele, schoss 27 Tore und erzielte 43 Assists.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr