Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Champagne tritt gegen Sepp Blatter an

Fifa-Präsidentschaft Champagne tritt gegen Sepp Blatter an

Gegenwind für Fifa-Präsident Sepp Blatter. Der 56-jährige Franzose Jerome Champagne tritt bei der Abstimmung um die Fifa-Spitze im Mai 2015 gegen den Amtsinhaber an. Blatter strebt dabei eine fünfte Amtszeit an.

Voriger Artikel
Das Quiz für Champions
Nächster Artikel
Wird Tim Wiese bald zum Wrestler?

Will Fifa-Präsident Sepp Blatter beerben: Jerome Champagne tritt bei der Wahl im Mai 2015 gegen den Schweizer an.

Quelle: dpa

Zürich . Der Franzose Jerome Champagne (56) ist endgültig der offizielle Herausforderer von FIFA-Chef Joseph S. Blatter bei den Präsidentschaftswahlen im Mai kommenden Jahres. Der 78-jährige Schweizer Blatter hatte bereits beim Kongress des Fußball-Weltverbandes im Juni in Sao Paulo die Bewerbung für eine fünfte Amtszeit angekündigt und diese zuletzt nochmals bestätigt.

Champagnes Landsmann, UEFA-Boss Michel Platini (59), hatte hingegen auf eine Kandidatur gegen Blatter verzichtet und wird sich weiterhin seinen Aufgaben in der Europäischen Fußball-Union (UEFA) widmen. Champagne war einst ein enger Vertrauter Blatters bei der FIFA und galt lange Zeit als dessen "Ziehsohn". Er hatte im Januar 2014 als Erster seine Kandidatur auf dem FIFA-Kongress 2015 angekündigt.

Er habe seine definitive Bewerbung um das Präsidentenamt in einem offiziellen Schreiben an die FIFA angekündigt, teilte der ehemalige Diplomat Champagne mit. Ihm werden allerdings keine Chancen gegen den seit 1998 amtierenden Blatter eingeräumt. Dieser wird vor allem von zahlreichen kleineren Verbänden unterstützt und dürfte bis 2019 wiedergewählt werden - 2019 wäre Blätter 83 Jahre alt. Der Mann aus dem Wallis war vor der Übernahme des Präsidentenposten bereits viele Jahre Generalsekretär der FIFA gewesen.

sid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fußball
Blatter will Videobeweis bei U20-WM 2015 testen

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter will Trainern in einer Testphase die Chance geben, gegen Entscheidungen von Schiedsrichtern während eines Spiels mittels Videobeweis Einspruch zu erheben.

mehr
Mehr aus Überregional
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
23. Februar 2017 - Heiko Rehberg in Die Roten

Vor dem Heimsieg der „Roten“ gegen den VfL Bochum habe ich Peter Neururer im Presseraum getroffen.

mehr