Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Leverkusen zittert um Königsklassen-Teilnahme

0:1 bei Lazio Rom Leverkusen zittert um Königsklassen-Teilnahme

Bayer Leverkusen muss um die Teilnahme an der Champions League zittern. Der Fußball-Bundesligist verlor das Playoff-Hinspiel am Dienstag bei Lazio Rom und Miroslav Klose mit 0:1 (0:0).

Voriger Artikel
Treuebekenntnis von De Bruyne?
Nächster Artikel
Wolff Fuss im Video: So wird der 2. Spieltag

Leverkusens Christoph Kramer (links) und Kyriakos Papadopoulos reagieren nach dem Gegentreffer zum 1:0. 

Quelle: dpa

Rom . Damit brauchen die Rheinländer am Mittwoch nächster Woche einen Heimsieg mit zwei Toren Vorsprung, um noch in die Gruppenphase der Königsklasse einzuziehen. In einer unterhaltsamen Partie im Olympiastadion zeigte Bayer vor allem in der zweiten Halbzeit eine gute Vorstellung. Das Tor von Balde Diao Keita (77. Minute) verschlechterte die Chancen allerdings deutlich. Der Senegalese kam in der Halbzeit für den angeschlagenen Klose.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Überregional
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
23. Februar 2017 - Heiko Rehberg in Die Roten

Vor dem Heimsieg der „Roten“ gegen den VfL Bochum habe ich Peter Neururer im Presseraum getroffen.

mehr