Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Real Madrid erspielt Remis in Manchester

Mit Kroos, ohne Ronaldo Real Madrid erspielt Remis in Manchester

Auch ohne seinen Superstar Cristiano Ronaldo hat sich Real Madrid eine gute Ausgangsposition für den Kampf um den Einzug ins Champions-League-Endspiel erarbeitet. Mit Fußball- Weltmeister Toni Kroos in der Startelf kamen die Königlichen am Dienstagabend im Halbfinal-Hinspiel bei Manchester City zu einem torlosen Remis.

Voriger Artikel
Gericht gibt Polizei Mitschuld für Hillsborough
Nächster Artikel
Spiel von Germania Egestorf live in der ARD

Reals Marcelo in Aktion gegen Bacary Sagna.

Quelle: dpa

Manchester. Bereits ein knapper Sieg in Madrid würde den Spaniern zum Sprung ins Finale der Königsklasse reichen. Der Portugiese Ronaldo, der bereits 16 Tore im laufenden Wettbewerb erzielt hat, laboriert seit Tagen an Muskelproblemen. Zum zweiten Halbfinale muss der FC Bayern München am Mittwochabend bei Atlético Madrid antreten. Wer ins Endspiel am 28. Mai in Mailand einzieht, entscheidet sich in den Rückspielen am Dienstag und Mittwoch kommender Woche.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Überregional
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
23. Februar 2017 - Heiko Rehberg in Die Roten

Vor dem Heimsieg der „Roten“ gegen den VfL Bochum habe ich Peter Neururer im Presseraum getroffen.

mehr