Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Rund 100 deutsche Hooligans vor Fußballspiel in Wien festgenommen

EM-Qualifikation Rund 100 deutsche Hooligans vor Fußballspiel in Wien festgenommen

Wenige Stunden vor Anpfiff des EM-Qualifikationsspiels Österreich - Deutschland sind in Wien mehr als 100 gewalttätige Deutsche festgenommen worden. Die Hooligans sind am frühen Abend durch die Innenstadt gezogen und haben in Lokalen und Geschäften rund um den Schwedenplatz randaliert.

Voriger Artikel
Arminia Hannover muss absteigen
Nächster Artikel
EM für DFB-Team durch 2:1 in Österreich ganz nah
Quelle: dpa (Symbolbild)

Das sagte Polizeisprecher Roman Hahslinger am Abend. Es habe mindestens 100 Festnahmen gegeben. Zur Zahl der Verletzten konnte der Sprecher zunächst keine Angaben machen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Doppelpack von Gomez
Foto: Doppeltorschütze Mario Gomez.

Mario Gomez hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor einer Bauchlandung in Wien bewahrt. Der Bayern-Angreifer sicherte dem WM-Dritten in einem heißen und spannenden Match im Endspurt das 2:1 (1:0) in Österreich und damit den sechsten Sieg im sechsten EM-Qualifikationsspiel.

mehr
Mehr aus Überregional
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
23. Februar 2017 - Heiko Rehberg in Die Roten

Vor dem Heimsieg der „Roten“ gegen den VfL Bochum habe ich Peter Neururer im Presseraum getroffen.

mehr