Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Hummels-Wechsel nach München perfekt

Offiziell bestätigt Hummels-Wechsel nach München perfekt

Das beiderseitige Interesse schien schon wieder etwas zu erkalten, doch nun hat der börsennotierte Bundesligist aus Dortmund den Wechsel von Fußball-Weltmeister Mats Hummels von Borussia Dortmund zum Deutschen Meister und Rivalen Bayern München offiziell verkündet.

Voriger Artikel
HSV trennt sich von Sportchef Knäbel
Nächster Artikel
App-Panne – Werder plant schon die Relegation

Wechselt doch nach München: Mats Hummels.

Quelle: dpa

Dortmund. Mats Hummels erhält beim FC Bayern München einen Vertrag bis 2021. Das teilte der deutsche Fußball-Meister am Dienstag auf seiner Internetseite mit. "Wir freuen uns, dass sich Mats Hummels für den FC Bayern entschieden hat", sagte der Münchner Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge. "Mats ist einer der besten Innenverteidiger der Welt, mit ihm können wir die Qualität unserer Mannschaft nochmals steigern." Nach Angaben der Bayern hätten beide Vereine über die Ablösemodalitäten Stillschweigen vereinbart. Der Vertrag des Abwehrspielers beim BVB lief noch bis 2017. Zuletzt war eine Ablösesumme zwischen 35 und 40 Millionen Euro im Gespräch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Überregional
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
23. Februar 2017 - Heiko Rehberg in Die Roten

Vor dem Heimsieg der „Roten“ gegen den VfL Bochum habe ich Peter Neururer im Presseraum getroffen.

mehr