Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Guardiola plant Kurzeinsatz der Weltmeister

Partie gegen MLS-Allstars Guardiola plant Kurzeinsatz der Weltmeister

Bayerns Weltmeister sind bereit. Trainer Pep Guardiola will seinen sechs Titelträgern sowie Arjen Robben und Dante in Portland ihren ersten Auftritt in der Saisonvorbereitung zumuten.

Voriger Artikel
Verstärkung aus Amerika
Nächster Artikel
Ein 96-Spiel machte Ahlenfelder berühmt

Bayern-Trainer Pep Guardiola bei der Pressekonferenz in Portland.

Quelle: EPA/Steve Dykes/dpa

Portland. Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola will seinen sechs Weltmeistern sowie Arjen Robben und Dante bei ihrem ersten Auftritt in der Saisonvorbereitung nur Kurzeinsätze zumuten. Dass kündigte der Spanier am Montag (Ortszeit) auf einer Pressekonferenz in Portland/Oregon an, wo der Deutsche Meister am Mittwoch (Ortszeit) gegen eine Auswahl der Major League Soccer (MLS) antritt. «Ich werde mit ihnen reden. Aber ich denke nicht, dass sie mehr als 15 Minuten spielen werden. Sie hatten gerade drei Wochen Pause, reisen zwölf Stunden an und deshalb wollen wir kein Risiko eingehen», so Guardiola. Die Partie bildet den Abschluss der neuntägigen Münchner US-Tour.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
27. November 2016 - Christian Purbs in Allgemein

Und wieder zwei Punkte weg. Und wieder war mehr möglich für die „Roten“. Auch wenn Daniel Stendel die Tore nicht selbst schießen kann, was er garantiert am liebsten machen würde, in Düsseldorf gab auch der 96-Trainer keine glückliche Figur ab.

mehr
Anzeige