Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Diese Teams können noch auf- oder absteigen

Fußball am Wochenende Diese Teams können noch auf- oder absteigen

Am Wochenende wird es spannend: Für mehrere Teams im regionalen Fußball könnte bis Sonntagabend bereits der Abstieg feststehen. Andere Mannschaften dürfen hingegen vielleicht schon feiern.  Die Übersicht der möglichen Absteiger und Aufsteiger.

Voriger Artikel
Ersatzspieler rastet nach Pyro-Attacke aus
Nächster Artikel
Hummels will zu Bayern München wechseln

Meisterschaftsfeier von Stern Misburg in der Saison 2014/15. .

Quelle: Archiv

Hannover. Drei Mannschaften aus der Region Hannover sind schon jetzt nicht mehr zu retten: TuS Garbsen II steigt aus der Bezirksliga ab, ebenso der FC Rethen aus der Kreisliga und der TSV Otternhagen aus der 1. Kreisklasse. Zwei Mannschaften können dagegen schon feiern: Dem VfB Wülfel ist der Aufstieg in die 1. Kreisklasse nicht mehr zu nehmen und der TSV Gestorf  sicherte sich am Mittwochabend den Aufstieg in die Kreisliga.

Und wie sieht es mit den anderen aus? Maximal neun weitere Teams haben es in der Hand, bis Sonntagabend den Aufstieg fix zu machen. Für sieben Mannschaften könnte jetzt die Entscheidung fallen, dass der Klassenerhalt endgültig passé ist.

Wer kann aufsteigen - und wem droht der Abstieg?  Mehr dazu im HAZ-Sportbuzzer.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
23. Februar 2017 - Heiko Rehberg in Die Roten

Vor dem Heimsieg der „Roten“ gegen den VfL Bochum habe ich Peter Neururer im Presseraum getroffen.

mehr