Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Rothmund strebt vierte Amtszeit an

NFV-Präsident Rothmund strebt vierte Amtszeit an

Seine vierte Amtszeit als Präsident des Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV) strebt Karl Rothmund an. Der 71-Jährige stellt sich am Sonnabend wieder zur Wahl.

Voriger Artikel
Özil und Schürrle fehlen
Nächster Artikel
Blatter fordert Überdenken der Auswärtstorregel

Stellt sich Sonnabend erneut zur Wahl: NFV-Präsident Karl Rothmund.

Quelle: dpa/Archiv

Barsinghausen. Rothmund ist auf dem 44. ordentlichen Verbandstag in Barsinghausen der einzige Kandidat bei den Wahlen. Bereits seit 2005 steht der frühere Bürgermeister von Barsinghausen an der Spitze des Verbandes, der sein Präsidium von bisher 8 auf 13 Personen erweitern möchte. Erstmals soll eine Frau dem NFV-Präsidium angehören. Mit dem überfälligen Schritt setzt der Verband einen Beschlusses aus dem Jahr 2011 um.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
27. November 2016 - Christian Purbs in Allgemein

Und wieder zwei Punkte weg. Und wieder war mehr möglich für die „Roten“. Auch wenn Daniel Stendel die Tore nicht selbst schießen kann, was er garantiert am liebsten machen würde, in Düsseldorf gab auch der 96-Trainer keine glückliche Figur ab.

mehr
Anzeige