Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Schloß Ricklinger nach U17-WM ausgezeichnet

Nationalspieler Johannes Eggestein Schloß Ricklinger nach U17-WM ausgezeichnet

Früher war er beim TSV Havelse aktiv, inzwischen schnürt er die Schuhe für den SV Werder Bremen: Torjäger Johannes Eggestein kommt aus Schloß Ricklingen und ist für Deutschlands U17-Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Chile auf Torejagd gegangen. Dabei war er so erfolgreich, dass er nun ausgezeichnet worden ist.

Voriger Artikel
Bayern siegen und denken an Badstuber
Nächster Artikel
Elfmeter-Trick von Messi sorgt für Diskussionen

Ausgezeichnet: Der Ex-Havelser Johannes Eggestein aus Schloß Ricklingen.

Quelle: dpa

Hannover. Er ist ein echtes Talent im Sturm: Johannes Eggestein aus dem Garbsener Stadtteil Schloß Ricklingen trifft nach belieben. In der laufenden Saison hat der 17-Jährige bereits 19 Tore in 14 Spielen für die U19 des SV Werder Bremen erzielt. Aber auch bei der U17-WM in Chile war Eggestein im vergangenen Jahr erfolgreich: Vier Tore in vier Spielen haben ihm nun eine besondere Auszeichnung durch den DFB eingebracht: den "Silbernen Schuh".

Mehr lesen Sie im HAZ-Sportbuzzer.

no

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wie hat mein Verein gespielt

Von Kreisliga bis Bundesliga: Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse.

Empfang der Olympioniken am Flughafen Langenhagen

Strahlende Gesichter am Flughafen Langenhagen: Die Olympioniken Sabrina Hering, Kai Häffner und Ruth Sophia Spelmeyer sind am Dienstagabend in Hannover angekommen.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
7. August 2016 - Heiko Rehberg in Allgemein

Der Auftakt kann sich sehen lassen. 4:0 in Kaiserslautern. Und nach anfänglichen Problemen hatte Hannover 96 am ersten Spieltag der neuen Fußball-Zweitligasaison alles im Griff.

mehr
Anzeige