Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Hannover Indians
Hannover Indians
Eishockey

Die Harzer Falken reisen schon wieder in die Region Hannover. Nach dem siegreichen Gastspiel bei den Hannover Scorpions am vergangenen Sonntag treten sie am Freitag am Pferdeturm an.

mehr
Feuerwehr-Eishockey-Liga
Mannschaftsfoto: Das Eishockeyteam der Berufsfeuerwehr Hannover vor dem Spiel.

Spendenaktion zum Saisonauftakt der Feuerwehr-Eishockey-Liga: 807 Zuschauer besuchten das Spiel der Hannover Firebugs gegen die Elbepiraten aus Hamburg. Ein Gewinner stand von Anfang an fest: Der Verein Paulinchen, der sich für brandverletzte Kinder einsetzt. 

mehr
Eishockey
Indians ohne Fortune: Torwart Niklas Deske (2. v. l.) und Tobias Ziolkowski (r.) sind bei den Toren der Gäste aus Herne (hier das 1:3) machtlos.

Es war kein gutes Wochenende für die hannoverschen Eishockey-Mannschaften: Herne gewann 4:2 am Pferdeturm. Soccio ärgerte erneut die Scorpions.

mehr
5:0-Sieg am Pferdeturm
Die Hannover Indians jubeln nach dem Tor zum 2:0.

Haushoher Sieg für den Gastgeber: Die Hannover Indians haben am Sonntagabend das hart umkämpfte Eishockey-Derby gegen die Hannover Scorpions am Pferdeturm mit 5:0 gewonnen.

mehr
Hannover Indians gegen ESC Wedemark
Und am Ende jubeln immer die Indians: ESC-Keeper Dennis Korff ist geschlagen, Lukas Valasek (l.) freut sich über das 5:4 von Robby Hein (nicht im Bild).

Der ESC Wedemark hat auch das 15. Nachbarschaftsduell mit den Hannover Indians verloren. Am Sonntag gab es in der Eishockey-Oberliga eine 5:4-Niederlage.

mehr
Eishockey-Oberliga
Petrow

Gemischte Gefühle nach den Freitagsspielen bei den Eishockey-Oberligisten aus der Region: Die Hannover Scorpions gewannen gegen FASS Berlin mit 5:2, für die Indians gab es in Halle eine 1:2-Niederlage, der ESC Wedemark ging gegen Meister Tilburg Trappers mit 0:9 unter. 

mehr
Siege für Scorpions und Indians
Robby Hein (r.) vom ECH wird von Damian Martin bedrängt.

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig. Derweil haben die Hannover Scorpions beim EHC Timmendorfer Strand 06 mit 7:6 (2:1, 2:3, 2:2) nach Penaltyschießen gewonnen.

mehr
Insolvenzabwicklung

Die Rechte an der Marke "Hannover Indians" gehen nach HAZ-Informationen an die GmbH von Gerhard Griebler, dem Stadionbetreiber am Pferdeturm. Diese Entscheidung traf Insolvenzverwalterin Stefanie Zulauf zusammen mit Gläubigern. Für die Oberligamannschaft bleibt dadurch voraussichtlich alles beim Alten.

mehr
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr