Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hannover Indians
Hannover Indians
Eis-Derby am Pferdeturm
Das umstrittene Transparent in der Nordkurve.

Mit einem 8:1-Sieg gegen den ESC Wedemark Scorpions hat der EC Hannover Indians die Pre-Play-off-Serie gegen die Mellendorfer gewonnen und ist in die Play-offs der Eishockey-Oberliga eingezogen. Das Spiel sorgte wegen zahlreicher Ereignisse auf und neben dem Eis auch am Tag danach für Gesprächsstoff.

mehr
Eishockey-Oberliga

Der EC Hannover Indians hat mit einem entfesselten Auftritt am Sonntagabend die Play-offs der Eishockey-Oberliga erreicht. Die Mannschaft von Trainer Tobias Stolikowski bezwang den ESC Wedemark mit 8:1 (0:0, 4:0, 4:1) und entschied damit die Pre-Play-off-Serie gegen die Mellendorfer mit 2:0 für sich. Der ESC hat nun Sommerpause.

mehr
Eishockey Pre-Play-offs
Erfolgloser Versuch: Robby Hein von den Indians kommt in dieser Szene nicht durch die dichte Abwehr der Scorpions.

Der Eishockey-Oberligist Hannover-Indians hat in den Pre-Play-offs am Freitagabend 4:3 bei den Wedemark Scorpions gewonnen. Schon am Sonntag könnten die Indians mit einem Heimsieg in die nächste Runde einziehen.

mehr
Indians
„Ich habe am Pferdeturm so viel erlebt – in alle Richtungen“: Michael Dahms spielte neun Jahre in Hannover. Fotos: zN (2), Petrow (2)

In der Oberliga beginnen am Freitagabend in Mellendorf die Pre-Play-offs. Mit dabei sind die Indians, bei denen Michael Dahms als Legende gilt. Eine, die am Pferdeturm etwas kaputtgehen sieht.

mehr
Eishockey-Oberliga
In Derbys wird sich nichts geschenkt: Michael Budd (Wedemark, links) und Indians-Keeper Niklas Deske.

Emotion pur: Freitagabend steigt in Mellendorf der Auftakt der Pre-Playoff-Serie zwischen dem EC Hannover Indians und dem ESC Wedemark Scorpions. Das Derby wird ein ganz heißer Tanz, Ausgang ungewiss. Welche Faktoren für welche Mannschaft sprechen, klären wir im großen Playoff-Check.

mehr
Eishockey-Oberliga
Robin Marek und Torschütze Robin Ringe (Scorpions) jubeln nach dem Tor zum 1:1.

Die Scorpions verloren ihr letztes Heimspiel in der Eishockey-Oberliga mit 2:3 (1:1, 1:0, 0:2) gegen den EHC Timmendorfer Strand 06. Die EC Hannover Indians machten dagegen den entscheidenden Schritt, um Platz eins in der Qualifikationsrunde zu sichern.

mehr
Eishockey
Als Spieler eine Scorpions-Legende: Len Soccio, hier im DEL-Trikot der Hannoveraner im Jahr 2004.   Foto: Imago

Wird die Scorpions-Legende Len Soccio neuer Trainer am Pferdeturm bei den Indians? Es ist das Gerücht, über das Eishockey-Hannover redet und vor allem die Fans leidenschaftlich und kontrovers diskutieren.

mehr
Eishockey
Die Atmosphäre am Pferdeturm kennt er bestens: Noch-Preussen-Berlin-Trainer Len Soccio.   Foto: Sielski

Die aktuelle Saison in der Eishockey-Oberliga neigt sich dem Ende zu - möglicherweise beginnt die neue Spielzeit am Pferdeturm mit einem Coup auf der Trainerbank. Gerüchten zufolge soll Len Soccio ein heißer Kandidat sein, den EC Hannover Indians als Coach zu übernehmen.

mehr
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. November 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 692 29 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 480 24 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 393 25 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 238 24 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr