Volltextsuche über das Angebot:

12°/ 3° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Hannover Indians
Hannover Indians
Eishockey
Die Hannover Indians haben gegen die Bietigheim Steelers mit 4:3 gewonnen.

Eigentlich waren diese drei Tore schon die halbe Miete gewesen. Nach 25 Minuten führte der EC Hannover Indians im Heimspiel der 2. Eishockey-Bundesliga bereits mit 3:0 gegen die Bietigheim Steelers. Doch zu drei Punkten reichte es dennoch nicht. Am Ende gewannen die Indians immerhin mit 4:3 (2:0, 1:1, 0:2) nach Verlängerung – und erhielten dafür zumindest noch zwei Zähler.

mehr
Eishockey
Die Hannover Indians haben 2:3 gegen Kaufbeuren verloren.

Mittlerweile ist die Zahl zweistellig. Zehn Spiele hat der EC Hannover Indians in der 2. Eishockey-Bundesliga nun in Folge verloren, nachdem er am Freitagabend mit 2:3 (0:0, 1:3, 1:0) beim ESV Kaufbeuren das Nachsehen hatte.

mehr
13. Heimniederlage
Getrauchelt auf der Jagd nach dem Puck - Indians-Spieler DJ Jelitto, dahinter Münchens Patrick Seifert.

So etwas hat es in dieser Saison auch noch nicht allzu häufig im Eisstadion am Pferdeturm gegeben. Da kassierte der EC Hannover Indians in der 2. Eishockey-Bundesliga eine Heimniederlage – bereits die 13. in dieser Spielzeit.

mehr
Auswärtsfluch hält an
Der EC Hannover Indians verliert nur knapp gegen den Fishtown Pinguins Bremerhaven.

So nah war der EC Hannover Indians schon lange mehr dran, nach zuvor acht Niederlagen in Serie auf des Gegners Eis den Auswärtsfluch zu beenden. Doch trotz starker Leistung unterlag der ECH in der 2. Eishockey-Bundesliga mit 5:6 (2:1, 1:3, 2:2) bei den Fishtown Pinguins Bremerhaven.

mehr
Eishockey

Der Trainer des Eishockey-Zweitligisten EC Hannover Indians, Joe West, hat seine Spieler am Dienstag nach dem Eistraining noch 45 Minuten lang bei Aerobic-Übungen im Fitnessstudio schwitzen lassen. West macht sein Team fit für die am 16. März beginnenden Play-downs, in denen die Indians den Klassenerhalt in der 2. Liga sichern wollen.

mehr
Heimerfolg
Jubel nach dem 2:1.

In den letzten zwei Spielminuten begann tatsächlich noch einmal das große Zittern. Dabei hatte der EC Hannover Indians im Heimspiel der 2 .Eishockey-Bundesliga gegen die Lausitzer Füchse angesichts einer 3:1-Führung schon wie der sichere Sieger ausgesehen. Am Ende reichte es zum 3:2-Erfolg.

mehr
Pleite

Der Auswärtsfluch bleibt: Der EC Hannover Indians verlor in der 2. Eishockey-Bundesliga gestern mit 3:4 (0:1, 1:3, 2:0) bei den Dresdner Eislöwen. Es war für die Hannoveraner die achte Niederlage in Folge auf des Gegners Eis.

mehr
Eishockey
Die Hannover Indians haben gegen die Schwenninger Wild Wings mit 2:4 verloren.

Die Hannover Indians haben am Sonntagabend gegen die Schwenninger Wild Wings mit 2:4 verloren.

mehr
Anzeige
Die Sünderkartei der Fußballprofis im Straßenverkehr

Diese Fußballprofis sind im Straßenverkehr aufgefallen und erwischt worden: Von Gerald Asamoah bis Bundestrainer Joachim Löw.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
15. Dezember 2014 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Das Laufjahr neigt sich dem Ende entgegen, das „Laufpass“-Ranking ebenso und auch die HAZ-Laufblogger sind im Jahresendspurt – und dabei ein wenig zeitlich unter die Räder gekommen. Deshalb das Ranking vom Mühlenberger Nikolauslauf an dieser Stelle mit ein wenig Verspätung.

mehr
Anzeige