Volltextsuche über das Angebot:

12°/ 4° Regenschauer

Navigation:
Hannover Indians
Hannover Indians
Gegen Bietigheim Steelers
Thomas Ower (l.) und Tobias Stolikowski

Eishockey-Zweitligist EC Hannover Indians hat am Dienstag sein Pokalspiel bei den Bietigheim Steelers mit 4:3 (2:2, 0:1, 2:0) gewonnen. Der Sieg ist der erste Saisonerfolg in der Fremde.

  • Kommentare
mehr
Letzter Tabellenplatz
Ohne Glück: Gegen Schwenningen Wild Wings scheiterte Thomas Fox an Keeper Steve Silverthorn.

Nach der Negativserie der Hannover Indians nimmt der Trainer des Eishockey-Zweitligisten seine Spieler in die Pflicht. Eine Erklärung für die acht Saisonniederlagen fand Dirk Wroblewski bislang jedoch nicht.

mehr
1:3 gegen Dresden
Zum Weggucken: Indians-Trainer Bernhard Kaminski.

Die Negativserie des EC Hannover Indians in der 2. Eishockey-Bundesliga nimmt kein Ende. Am Sonntagabend unterlag die Mannschaft von Trainer Bernhard Kaminski den Dresdner Eislöwen vor 2617 Zuschauern am Pferdeturm mit 1:3.

mehr
Gegen Lausitzer Füchsen
Torwart Thomas Ower, bis dahin noch der beste Spieler, ging nach dem 0:4-Rückstand entnervt vom Eis.

Und wieder verloren: Die Hannover Indians haben auch am Freitag im Spiel gegen die Lausitzer Füchse verloren - sogar sehr deutlich mit 0:5 (0:3, 0:1, 0:1).

mehr
Zu Gast bei Lausitzer Füchsen
Alle Mann für ein Ziel: Der erste Auswärtserfolg soll gegen die Lausitzer Füchse gelingen.

Der nächste Versuch: Heute möchte der EC Hannover Indians im mittlerweile fünften Anlauf den ersten Auswärtssieg in der 2. Eishockey-Bundesliga realisieren. Die Mannschaft von Trainer Bernhard Kaminski tritt bei der Lausitzer Füchsen an.

mehr
Heimniederlage
Kein Torerfolg in dieser Szene: Hannovers Thomas Fox scheitert an Keeper Steve Silverthorn

Nicht clever genug, zu wenig Klasse und kein Glück: Die Hannover Indians haben am Sonntag eine deutliche Heimniederlage kassiert. Der Eishockey-Zweitligist unterlag mit 1:4 gegen die Schwenninger Wild Wings.

mehr
Vierte Niederlage

Der EC Hannover Indians bleibt in der 2. Eishockey-Bundesliga weiter ein gern gesehener Gast. Die Mannschaft von Trainer Bernhard Kaminski unterlag bei den Bietigheim Steelers mit 4:5 (0:4, 3:0, 1:0) nach Verlängerung.

mehr
Letzter Tabellenplatz

Dieses Wochenende müssen die Profis des Eishockey-Zweitligisten EC Hannover Indians erst einmal verdauen. Null Punkte, 1:10 Tore – dazu das Abrutschen auf den letzten Tabellenplatz.

mehr

Das Tippspiel des HAZ-Sportbuzzers geht in eine neue Runde: Beim Bundesliga-Trainer sammeln Sie mit Ihrem Wunschteam an jedem Spieltag Punkte. Auf den Sieger wartet ein Neuwagen.

So treten die deutschen Athleten in Rio an

Cooler Chic statt bunter Samba-Look: Die deutsche Olympia-Mannschaft wird bei der Eröffnungs- und Schlussfeier der XXXI. Sommerspiele in Rio de Janeiro kein Farbtupfer sein, dürfte mit dem modernen Outfit aber eine gute Figur machen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. April 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die „Laufpass“-Saison ist vier Monate alt, ein Fünftel der Rennen sind bereits absolviert – und doch sehen die Listen noch immer ein wenig ungewohnt aus.

mehr