Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Scorpions und Indians siegen weiter

Eishockey Scorpions und Indians siegen weiter

Was für ein Auftakt in das erste Punktspiel-Wochenende der Eishockey-Oberliga. Jeweils zwei Siege für die Hannover Indians und die Hannover Scorpions, die Scorpions sind sogar Tabellenführer. 

Voriger Artikel
Wie geht es eigentlich Fred Carroll?
Nächster Artikel
Scorpions und Indians rutschen aus

Jan Meierdres (39, Tilburg) wehrt den Torschuss von Sachar Blank (52, Scorpions) ab.

Quelle: Petrow

Hannover. Nach den Auftaktsiegen am Freitag legten die Scorpions am Sonntag daheim beim 3:2 gegen die Tilburg Trappers nach, die Indians mit 3:1 bei den Rostock Piranhas. Dabei lagen die Scorpions von Trainer Dieter Reiss gegen Tilburg, immerhin Oberliga-Meister der vergangenen zwei Jahre, zweimal hinten. Tore: 0:1 Danny Stempher (11.), 1:1 Björn Bombis (13.), 1:2 Mitch Bruijsten (30.), 2:2, 3:2 Patrick Schmid (31., 44.).

Die Indians legten schnell los in Rostock: Andreas Morczinietz traf nach neun Sekunden. Tobias Schwab (13.) und Lukas Valasek (30.) legten nach, für Rostock traf Constantin Koopmann (43.). Am Freitag hatten die Indians Leipzig mit 5:4 nach Penaltyschießen bezwungen, die Scorpions hatten Braunlage 8:1 besiegt. 

hg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Hannover Indians
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
17. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufgruppe

Es ist gute Tradition bei der HAZ-Laufgruppe, dass die Teilnehmer vor ihrem ersten Testwettkampf am Maschsee-Silversterlauf einheitlich ausgerüstet werden. Am Sonnabend gab’s deshalb beim gemeinsamen Training das neue HAZ-Laufshirt.

mehr