Volltextsuche über das Angebot:

5°/ 1° Regenschauer

Navigation:
Hannover Scorpions
Hannover Scorpions
Eishockey-Oberliga Nord

Die Hannover Scorpions hatten im Finale der Eishockey-Oberliga-Meisterschaft die bessere Mannschaft und mit einem ehemaligen Indians-Spieler einen überragenden Akteur. Während die Scorpions feiern, hadern die Hannover Indians. ECH-Trainer Willmann wehrt sich gegen die Erwartungshaltung der Fans.

mehr
Play-Off Finale
Foto: Die Mannschaft der Hannover Scorpions jubelt nach dem Tor zum 0:2.

Ausgerechnet mit der ersten Heimniederlage der Saison verloren die EC Hannover Indians die Finalserie gegen den Lokalrivalen im Eishockey. Im dritten Spiel der Play-offs siegten die Hannover Scorpions mit 2:1 und holten sich den Meisterschaftstitel in der Eishockey-Oberliga Nord.

mehr
Indians oder Scorpions

Es ist das Finale im Finale. Im dritten und entscheidenden Play-off-Spiel wird Dienstagabend zwischen dem EC Hannover Indians und den Hannover Scorpions der Nordmeister der Eishockey-Oberliga ermittelt – und der inoffizielle Stadtmeister.

mehr
Showdown am Pferdeturm
Foto: Da legst di nieder: Justin Spenke (2. v. rechts) freut sich auf  der Eisfläche über seinen Führungstreffer für die Hannover Scorpions.

Der Jubel war groß in der Eishalle Langenhagen, in der sich die beiden Teams der Region am Sonntagabend zum zweiten Play-off-Finale um die Nordmeisterschaft in der Eishockey-Oberliga gegenüberstanden. Am Ende schlugen die Scorpions die Indians mit 4:0 - Nun wird der Eishockey-Nordmeister erst Dienstagabend gekürt.

mehr
Eishockey-Oberliga
Freude nach dem 2:0: Die Spieler der Hannover Indians können in der Endspielserie vorlegen.

Das erste Finalduell in der Eishockey-Oberliga Nord zwischen den Indians und den Scorpions konnten die Indians mit einem 4:2 Sieg für sich entscheiden. Spielentscheidend war die fünfminütige Überzahl nach einem Foul. Die Indians erzielten innerhalb von zweieinhalb Minuten drei Treffer.

mehr
Indians gegen Scorpions
Derby Nummer 9: Armin Finkel trifft mit dem ECH Indians am Freitagabend im Eisstadion am Pferdeturm im 1. Final-Play-off-Spiel auf den Lokalrivalen Scorpions.

Hannover darf sich wieder auf ein Stadtderby im Eishockey freuen. In den Final-Play-offs zwischen den Hannover Indians und den Hannover Scorpions wird von Freitagabend an nicht nur der Oberligameister ermittelt. Wie immer geht es zwischen den beiden Rivalen auch ums Prestige.

mehr
Play-off-Halbfinale
Nach dem Sieg gehen die Scorpions in der Serie mit 2:0 in Front.

Es war das erwartet schwere Spiel in Braunlage: Die Hannover Scorpions mussten im zweiten Play-off-Halbfinale der Eishockey-Oberliga harten Widerstand beim EC Harzer Falken brechen. Die Mannschaft von Trainer Len Soccio gewann mit 4:3 (1:0, 1:2, 2:1) und geht in der Serie mit 2:0 in Front.

mehr
Play-off-Halbfinalserie
Die Vorentscheidung: Nick Anderson (3. v. l.) trifft zum 3:1 für die Indians.

Das hannoversche Traumfinale in der Eishockey-Oberliga Nord rückt näher. Sowohl der EC Hannover Indians (5:2 gegen die Rostock Piranhas) als auch die Hannover Scorpions (5:1 gegen die Harzer Falken) gewannen das erste Spiel in der Play-off-Halbfinalserie nach dem Modus „Best of five“.

mehr

Das Tippspiel des HAZ-Sportbuzzers geht in eine neue Runde: Beim Bundesliga-Trainer sammeln Sie mit Ihrem Wunschteam an jedem Spieltag Punkte. Auf den Sieger wartet ein Neuwagen.

Denver Broncos gewinnen Super Bowl

Der Außenseiter ist neuer Champion der National Football League NFL. Dank einer starken Defensiv-Leistung gewinnen die Denver Broncos den Super Bowl gegen die Carolina Panthers 24:10. Für Denver ist es der erste Titel seit 1999.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. Januar 2016 - Norbert Fettback in Laufen in Hannover

Wie es gehen kann, das haben Anna und Lisa Hahner schon vor zweieinhalb Jahren gezeigt. Die Zwillinge, 26 Jahre alt, liefen in Frankfurt zusammen Marathon und kamen in persönlicher Bestzeit (2:27:55 und 2:30:17 Stunden) ins Ziel.

mehr
Anzeige