Volltextsuche über das Angebot:

10°/ 2° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Hannover Scorpions
Hannover Scorpions
Bandencheck
Nader Feyzi

Selbst wenn die Scorpions-Profis frei haben, trifft man Nader Feyzi regelmäßig in der TUI Arena. Der 48-Jährige ist Herr der Ausrüstung beim Eishockey-Erstligisten – und damit rundum glücklich.

mehr
Bandencheck
Urgestein Peter Schäfer

Bis zum Play-off-Start gegen die Nürnberg Ice Tigers stellen wir jeden Tag einen Mitarbeiter der Scorpions vor, der im Team hinter dem Team arbeitet. Dieses Mal das Urgestein Peter Schäfer.

mehr
Bandencheck
Dave Dale

Bis zum Play-off-Start gegen die Nürnberg Ice Tigers stellen wir jeden Tag einen Mitarbeiter der Scorpions vor, der im Team hinter dem Team arbeitet. Dieses Mal Kümmerer Dave Dale

mehr
Eishockey
Die Scorpions jubeln.

Die Hannover Scorpions haben am Sonntag gegen den EHC Ingolstadt mit 3:1 (0:1, 2:0, 1:0) gewonnen. „Das war ein hartes Stück Arbeit, aber die Mannschaft hat es sich verdient“, sagte Trainer Hans Zach.

mehr
Heimpleite
Wer zuletzt lacht: Sasa Martinovic (l.) bejubelt den Wolfsburger Treffer von Kai Hospelt, die Scorpions lassen die Köpfe hängen.

Was für eine Dramatik, was für ein Eishockeyspiel: Da führten die Hannover Scorpions bis eine Sekunde vor Schluss der Partie gegen den EHC Wolfsburg mit 1:0. Dann der Schlussakkord der Wolsburger - und eine 1:2 Heimpleite für die "Scorps".

mehr
Spiel gegen Wolfsburg
Erfolgsgarant: Sachar Blank gelang zuletzt zweimal in Folge der Siegtreffer.

Die Hannover Scorpions können am Freitag gegen den EHC Wolfsburg alles klarmachen. Sie benötigen maximal noch zwei Punkte, um sich endgültig für das Viertelfinale der deutschen Meisterschaft zu qualifizieren.

mehr
Vorerst kein Aufschlag

Die Hannover Scorpions kommen ihren Fans im Kampf um die deutsche Meisterschaft entgegen. Statt den üblichen Play-off-Aufschlag zu nehmen, bleiben die Preise mindestens bis zum möglichen Halbfinale konstant.

mehr
Eishockey
Die Hannover Scorpions haben gegen Düsseldorf mit 1:0 gewonnen.

Ein wenig fühlte man sich an Spiel 4 der Halbfinalserie zwischen den Hannover Scorpions und der Düsseldorfer EG erinnert. Wie im April vergangenen Jahres tauchte Sachar Blank auch gestern Abend neben dem Gehäuse der DEG auf und traf aus fast unmöglichem Winkel durch die Beine des Torwarts ins Netz.

mehr
Anzeige
Deutschland siegt 2:0 gegen Georgien

Fußball-Weltmeister Deutschland hat in der EM-Qualifikation seine Pflicht erfüllt. Die Mannschaft gewann am Sonntagabend in Tiflis gegen Georgien mit 2:0.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
25. März 2015 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Der „Laufpass“ hat seinen ersten (kleinen) Doppelschlag hinter sich: Zwei Läufe binnen vier Tagen sind wie immer eine ordentliche Gelegenheit, früh in der Saison ein kleines Punktepolster anzusammeln. Besonders fleißig waren dabei bislang Jan Rutsch (72 Punkte/Pingpank.

mehr
Anzeige