Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Scorpions holt Mannheims Stürmer King

Neuzugang Scorpions holt Mannheims Stürmer King

Eishockey-Profi Scott King wechselt von den Adler Mannheim zu den Hannover Scorpions. Der 34 Jahre alte Stürmer erhält beim deutschen Meister von 2010 einen Jahresvertrag. Das teilte der niedersächsische Club aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) am Montag mit.

Hannover. Der Kaderumbruch bei den Scorpions ist damit abgeschlossen. King ist der zwölfte Neuzugang.

Dem stehen insgesamt 14 Abgänge gegenüber. Unter anderem haben die langjährigen Leistungsträger Thomas Dolak (Hamburg), Klaus Kathan (München), Matt Dzieduszycki (Wolfsburg), Adam Mitchell (Mannheim), Tore Vikingstad (Stavanger) und Ben Cottreau (Karriere-Ende) den Club verlassen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neuer Spieler verpflichtet

Der Wechsel von Bryce Lampman zum Eishockey-Erstligisten Hannover Scorpions ist perfekt. Der 28-jährige Amerikaner kommt vom Ligakonkurrenten ERC Ingolstadt und soll die Defensive der Scorpions verstärken.

mehr
Mehr aus Hannover Scorpions
Eishockey: Scorpions unterliegen gegen Herne

Die Hannover Scorpions haben ihre Tabellenführung in der Oberliga nach einem 2:3 gegen den Herner EV abgegeben.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
9. Oktober 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Update: Das lange Warten hat ein Ende. Uns liegen jetzt alle Listen für das „Laufpass“-Ranking vor. Hier findet ihr die beiden letzten Rankings (Nummer 30 und 31). Das fehlende Ranking Nummer 28 haben wir hier nachgetragen.

mehr