Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Argentinien gewinnt erstes Olympia-Gold im Herren-Hockey

Olympia Argentinien gewinnt erstes Olympia-Gold im Herren-Hockey

Deutschland-Bezwinger Argentinien ist erstmals Hockey-Olympiasieger bei den Herren. Der Panamerika-Meister setzte sich im Finale mit 4:2 (3:1) gegen Belgien durch.

Voriger Artikel
Polizei verhört IOC-Mitglied Hickey im Ticket-Skandal
Nächster Artikel
Segel-Bronze, Kanu-Gold, Hockey-Bronze für die deutschen Olympioniken

Die Argentinier schlagen die Belgier im Finale.

Quelle: Friso Gentsch

Rio de Janeiro. Die Silbermedaille ist der bislang größte Erfolg in der Geschichte des belgischen Hockeys. 

Vor den Augen von IOC-Präsident Thomas Bach erzielten Pedro Ibarra (12. Minute), Ignacio Ortiz (15.), Gonzalo Peillat (22./Strafecke) und Agustin Mazzilli (60.) die Tore für Argentinien. Tanguy Cosyns (3.) hatte die Belgier im ausverkauften Hockeystadion im Olympiapark Deodoro in Führung geschossen, Gauthier Boccards (45.) den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 2:3 erzielt.

Die deutschen Herren hatten sich zuvor durch einen 4:3-Sieg im Penaltyschießen gegen die Niederlande die Bronzemedaille gesichert. Im Halbfinale hatte das Team um Kapitän Moritz Fürste mit 2:5 gegen die Argentinier verloren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr