Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Australier Chalmers Olympiasieger über 100 Meter Freistil

Olympia Australier Chalmers Olympiasieger über 100 Meter Freistil

Kyle Chalmers aus Australien ist Olympiasieger über die prestigeträchtigen 100 Meter Freistil. Der 18-Jährige schwamm in 47,58 Sekunden schneller als der Belgier Pieter Timmers und Favorit Nathan Adrian aus den USA.

Voriger Artikel
Ex-Dopingsünder Gatlin: "Das System hat funktioniert"
Nächster Artikel
Olympia kompakt: Der fünfte Tag

Kyle Chalmers gewann über 100 Meter Freistil Gold.

Quelle: Dave Hunt

Rio de Janeiro. Damian Wierling aus Essen war im Halbfinale nach einer guten Vorlaufzeit gescheitert. Über 200 Meter Schmetterling siegte die Spanierin Mireia Belmonte Garcia. In 2:04,85 Minuten kürte sie sich zur Olympiasiegerin und lag 0,03 Sekunden vor der Australierin Madeline Groves. Europameisterin Franziska Hentke aus Magdeburg war überraschend im Halbfinale ausgeschieden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr