Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Brasiliens Volleyballer im Halbfinale gegen Russland

Olympia Brasiliens Volleyballer im Halbfinale gegen Russland

Im Gegensatz zu Brasiliens Volleyballerinnen sind die Männer des Olympia-Gastgebers bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro ins Halbfinale eingezogen.

Die Mannschaft von Nationaltrainer Bernardo Rezende schlug den Landesnachbarn Argentinien in einer Partie mit 3:1 (25:22, 17:25, 25:19, 25:23) und trifft im Halbfinale am Freitag auf Titelverteidiger Russland.

Voriger Artikel
U21-Nationalspieler Gnabry soll bei Arsenal bleiben
Nächster Artikel
Copacabana leuchtet golden für Ludwig/Walkenhorst

Die Männer haben es geschafft: Die brasilianischen Volleyballer stehen im Halbfinale.

Quelle: Michael Reynolds

Rio de Janeiro. Der Goldmedaillengewinner von London 2012 hatte am Mittwoch beim 3:0 (25:15, 25:20, 25:18) gegen Kanada keine echten Probleme.

"Wir müssen gegen Russland mit ganz viel Herz spielen", forderte vor der Neuauflage des London-Endspiels Bernardo Rezendes Sohn Bruninho, Kapitän und Weltklasse-Zuspieler der Brasilianer. "Wir müssen außerdem geduldig sein."

Das zweite Halbfinale am Freitag bestreiten Italien und die USA. Die Südeuropäer hatten mit dem Iran beim 3:0 (31:29, 25:19, 25:17) nur gelegentlich Mühe. Die US-Männer schalteten Weltmeister Polen aus. Die Mannschaft des französischen Trainers Stephane Antiga unterlag den Amerikanern überraschend deutlich mit 0:3 (23:25, 22:25, 20:25).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr