Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Brasiliens Volleyballer im Halbfinale gegen Russland

Olympia Brasiliens Volleyballer im Halbfinale gegen Russland

Im Gegensatz zu Brasiliens Volleyballerinnen sind die Männer des Olympia-Gastgebers bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro ins Halbfinale eingezogen.

Die Mannschaft von Nationaltrainer Bernardo Rezende schlug den Landesnachbarn Argentinien in einer Partie mit 3:1 (25:22, 17:25, 25:19, 25:23) und trifft im Halbfinale am Freitag auf Titelverteidiger Russland.

Voriger Artikel
U21-Nationalspieler Gnabry soll bei Arsenal bleiben
Nächster Artikel
Copacabana leuchtet golden für Ludwig/Walkenhorst

Die Männer haben es geschafft: Die brasilianischen Volleyballer stehen im Halbfinale.

Quelle: Michael Reynolds

Rio de Janeiro. Der Goldmedaillengewinner von London 2012 hatte am Mittwoch beim 3:0 (25:15, 25:20, 25:18) gegen Kanada keine echten Probleme.

"Wir müssen gegen Russland mit ganz viel Herz spielen", forderte vor der Neuauflage des London-Endspiels Bernardo Rezendes Sohn Bruninho, Kapitän und Weltklasse-Zuspieler der Brasilianer. "Wir müssen außerdem geduldig sein."

Das zweite Halbfinale am Freitag bestreiten Italien und die USA. Die Südeuropäer hatten mit dem Iran beim 3:0 (31:29, 25:19, 25:17) nur gelegentlich Mühe. Die US-Männer schalteten Weltmeister Polen aus. Die Mannschaft des französischen Trainers Stephane Antiga unterlag den Amerikanern überraschend deutlich mit 0:3 (23:25, 22:25, 20:25).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr