Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
"Deutschland sagt Danke!" - Olympia-Team in Frankfurt empfangen

Olympia "Deutschland sagt Danke!" - Olympia-Team in Frankfurt empfangen

Die deutschen Sportler sind von den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zurückgekehrt. Bundespräsident Joachim Gauck und Bundesinnenminister Thomas de Maizière empfingen rund 300 Athleten bei einer großen Willkommensfeier auf dem Römerberg, dem Rathausplatz in Frankfurt am Main.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Frankfurt/Main. "Deutschland sagt euch heute Danke!", rief Gauck bei seiner Rede im Rathaus. Das deutsche Olympia-Team landete am Vormittag zunächst in zwei Sondermaschinen der Lufthansa auf dem Frankfurter Flughafen und wurde von dort aus mit mehreren Bussen in die Innenstadt gefahren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr