Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Djokovic-Bezwinger del Potro steht im Achtelfinale

Olympia Djokovic-Bezwinger del Potro steht im Achtelfinale

Keine 24 Stunden nach seinem Sieg über den Topfavoriten Novak Djokovic hat der argentinische Tennisprofi Juan Martin del Potro bei Olympia den Sprung in das Achtelfinale geschafft.

Voriger Artikel
Weitere Rückschläge für deutsche Olympia-Teilnehmer
Nächster Artikel
Einspielen fürs Viertelfinale: DFB-Frauen suchen Stabilität

Juan Martin Del Potro ist im Achtelfinale.

Quelle: Michael Reynolds

Rio de Janeiro. Mit etwas Mühe besiegte der frühere US-Open-Gewinner am Montag Joao Sousa aus Portugal 6:3, 1:6, 6:3 und bekommt es nun mit dem Japaner Taro Daniel zu tun. Am Sonntag hatte del Potro in einem begeisternden Match mit 7:6 (7:4), 7:6 (7:2) den Weltranglisten-Ersten Djokovic aus Serbien aus dem Medaillenrennen geworfen. Der Argentinier ist nach drei Handgelenks-Operationen derzeit nur die Nummer 145 der Welt. Vor vier Jahren sicherte er sich in London die Bronzemedaille.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr