Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Doppel-Gold durch Reiter und Junghänel - Harting mit Hexenschuss raus

Olympia Doppel-Gold durch Reiter und Junghänel - Harting mit Hexenschuss raus

Die Dressurreiter und Sportschütze Henri Junghänel haben Deutschland bei den Olympischen Spielen zwei weitere Goldmedaillen beschert. Bei seinem Olympia-Debüt holte sich Junghänel in Rio mit dem Kleinkalibergewehr den Sieg.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Rio de Janeiro. Anschließend gewann auch das deutsche Dressur-Team Gold. Für die Leichtathleten begannen die Wettbewerbe dagegen mit einem unerwarteten Tiefschlag: Olympiasieger Robert Harting scheiterte schon in der Diskus-Qualifikation. Er hatte sich einen Hexenschuss zugezogen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr