Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Fidschi-Team hat erste Olympia-Medaille sicher

Olympia Fidschi-Team hat erste Olympia-Medaille sicher

Die Rugby-Männer des Inselstaats Fidschi haben die erste Olympia-Medaille für ihr Land gesichert. Im Siebener-Rugby bezwang das Team des südpazifischen Landes in Rio de Janeiro im Halbfinale Japan klar mit 20:5.

Nach dem 5:5-Ausgleich durch die Asiaten ging Fidschi noch in der ersten Halbzeit mit 10:5 wieder in Führung und zog mit zwei weiteren Versuchen nach der Pause davon.

Voriger Artikel
Dämpfer für deutsche Hockey-Herren: Remis gegen Argentinien
Nächster Artikel
Nadal im Viertelfinale gegen Bellucci

Semi Kunatani (l) enteilt dem Japaner Lomano Lemeki auf dem Weg zu einem Versuch fgür Fidschi. Foto: Yoan Valat

Rio de Janeiro. Im Duell um Gold geht es in der Nacht zu Freitag gegen Großbritannien, das gegen Südafrika mit 7:5 gewann.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr