Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
IAAF: Fall Klischina bis spätestens Montag entscheiden

Olympia IAAF: Fall Klischina bis spätestens Montag entscheiden

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF erwartet eine Klärung des Falls der russischen Weitspringerin Darja Klischina bis spätestens Montag. Auf Anfrage der russischen Nachrichtenagentur TASS teilte der Verband zum Olympia-Ausschluss Klischinas nur mit: Ihr wurde das Sonderstartrecht aberkannt aufgrund neuer Informationen, die vergangene Woche eingegangen seien.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Rio de Janeiro. Die Sportlerin habe diesen Beschluss vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS angefochten. Der 15. August sei der späteste Termin, um eine endgültige Entscheidung über ihre Olympia-Teilnahme zu fällen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr