Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Japans Tischtennis-Frauen holen gegen Singapur Bronze

Olympia Japans Tischtennis-Frauen holen gegen Singapur Bronze

Japans Tischtennis-Frauen haben bei den Olympischen Spielen im Teamwettbewerb die Bronze-Medaille gewonnen. Das an Position zwei gesetzte Team besiegte im Spiel um Platz drei in Rio de Janeiro Singapur mit 3:1.

Japan hatte im Halbfinale in einem dramatischen Marathon-Match gegen Deutschland mit 2:3 verloren.

Voriger Artikel
DFB-"Rumpftruppe": Geschichte schreiben, Kritik widerlegen
Nächster Artikel
London-Ergebnis für DLV-Athleten schwer zu wiederholen

Japans Tischtennis-Frauen haben im Teamwettbewerb die Bronze-Medaille gewonnen.

Quelle: Felix Kaestle

Rio de Janeiro. Die deutschen Tischtennis-Frauen Han Ying, Petrissa Solja und Shan Xiaona spielen gegen den hohen Favoriten China um die Gold-Medaille. Silber und damit ihre erste Olympia-Medaille haben die Frauen bereits sicher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr