Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Judoka Vargas Koch holt Bronze - ansonsten viele Enttäuschungen

Olympia Judoka Vargas Koch holt Bronze - ansonsten viele Enttäuschungen

Judoka Laura Vargas Koch hat bei den Olympischen Spielen in Rio die Bronzemedaille gewonnen. Die Berlinerin setzte sich im Kampf um Platz drei gegen die Spanierin Maria Bernabeu durch.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Rio de Janeiro. Ansonsten verlief der fünfte Wettkampftag aus deutscher Sicht bislang eher enttäuschend. Im Rad-Einzelzeitfahren strampelte Tony Martin der Konkurrenz als Zwölfter hinterher. Bei den Frauen wurde Lisa Brennauer nur Achte. Säbelfechter Matyas Szabo schied als letzter Deutscher im Viertelfinale aus. Damit bleiben die deutschen Fechter zum ersten Mal seit 1980 ohne olympische Medaille.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr