Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Judoka Vargas holt Bronze - ansonsten viele Enttäuschungen

Olympia Judoka Vargas holt Bronze - ansonsten viele Enttäuschungen

Judoka Laura Vargas Koch hat bei den Olympischen Spielen in Rio die Bronzemedaille gewonnen. Die Berlinerin setzte sich im Kampf um Platz drei gegen die Spanierin Maria Bernabeu durch.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Rio de Janeiro. Ansonsten verlief der fünfte Wettkampftag aus deutscher Sicht bislang eher enttäuschend. Im Rad-Einzelzeitfahren strampelte Tony Martin der Konkurrenz als Zwölfter hinterher. Bei den Frauen wurde Lisa Brennauer nur Achte. Säbelfechter Matyas Szabo schied als letzter Deutscher im Viertelfinale aus. Damit bleiben die deutschen Fechter zum ersten Mal seit 1980 ohne olympische Medaille.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
TSV Hannover-Burgdorf gegen Rhein-Neckar Löwen

Gegen den deutschen Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen unterlagen die "Recken" mit 26:30.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr