Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Kerber verliert olympisches Tennis-Finale gegen Außenseiterin Puig

Olympia Kerber verliert olympisches Tennis-Finale gegen Außenseiterin Puig

Tennisspielerin Angelique Kerber hat das Finale bei den Olympischen Spielen in Rio verloren. Die 28-Jährige unterlag im Endspiel 4:6, 6:4, 1:6 gegen Überraschungsfinalistin Monica Puig aus Puerto Rico.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Rio de Janeiro. Die Weltranglisten-Zweite aus Kiel schaffte es nicht, sich zur ersten deutschen Einzel-Olympiasiegerin im Tennis seit Steffi Graf 1988 zu küren. Nach dem Australian-Open-Sieg in Melbourne und dem Finaleinzug in Wimbledon feiert Kerber mit Silber dennoch ihren nächsten großen Erfolg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr