Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Kolumbien baut Haus für Olympia-Boxer und seine Mama

Olympia Kolumbien baut Haus für Olympia-Boxer und seine Mama

Der kolumbianische Boxer Yurberjén Martinez Herney bekommt ein neues Haus für seine Mutter. Wohnbauministerin Elsa Noguera kündigte auf Twitter an, die Regierung wolle dem Silbermedaillengewinner diesen Traum erfüllen.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Bogotá. Der 24-Jährige, der bislang Fahrräder repariert hatte, musste sich im Halbfliegengewicht dem Usbeken Hasanboy Dusmatov geschlagen geben. Der Boxer hatte angekündigt, er wolle Gold und danach mit dem von der Regierung versprochenen Preisgeld ein Haus für seine Mutter kaufen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr